Jugendarbeit

Die Jugendarbeit in der Friedenskirchen-gemeinde ist sehr vielfältig aufgestellt. Am auffälligsten sind wahrscheinlich die Konfirmandinnen und Konfirmanden. Diese sind nicht nur im Gottesdienst am Sonntag präsent, sondern treffen sich rund ein Jahr lang regelmässig im Gemeindehaus.

Foto 21.07.13 07 04 12Für Jugendliche vor und nach der Konfi-Zeit gibt es einige Aktionen auf das Jahr verteilt. Seit Jahren bieten wir in den Sommerferien eine Freizeit an, meist irgend etwas auf dem Wasser, sei es eine Kanu-Tour auf der Mecklenburgischen-Seenplatte oder eine Segelfreizeit auf dem IJsselmeer. Daneben gibt es aber auch Fahrten in einen Freizeitpark oder zum Jugendkirchentag.

Nicht regelmäßig, aber immer mal wieder, findet sich eine Gruppe für ein Film- und Video-Projekte. Dann werden auf unterschiedlichste Weise kleine Videos gedreht und geschnitten, die dann auch schon mal einen Preis gewonnen haben.

FLIMMER-3.PlatzDie Jugendarbeit unserer Gemeinde findet oft in Kooperation mit verscheiden Partner aus der Region statt. So findet der Offene Jugendtreff Alt-Schwalbach  und andere Aktionen in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Schwalbach statt. Die Sommerfreizeiten und andere Angebote werden in Kooperation mit der Jugend im Dekanat Kronberg organisiert und durchgeführt. Die Konfirmanden- und gemeindliche Jugendarbeit wird zusammen mit der Limesgemeinde gestaltet und die Angebote der Ev. Jugend Schwalbach richten sich an Jugendliche beider Gemeinden.

Ansprechpartner ist der Gemeindepädagogische Mitarbeiterin Julia Martin. Ihr Büro ist direkt neben dem Jugendraum, dessen Eingang über den Parkplatz, dann hinten ums Gemeindehaus herum bis ganz ans Ende, zu erreichen ist.