Ehrenamtlicher Küsterkreis

Seit Anfang 2013 hat die Friedeskirchengemeinde einen ehrenamtlichen Küsterkreis. Dieser besteht zur Zeit aus insgesamt 8 Personen.

Wir treffen uns alle 3 Monate zu einem abgesprochenen Termin, um die Sonntage und kirchlichen Feiertage einzuteilen. Hier werden auch die Dinge besprochen, die Schwierigkeiten machen oder geändert werden sollen.

In die Aufgaben der Küsterin, des Küsters wurden alle Beteiligten eingewiesen und zu Beginn des Dienstes war immer eine erfahrene Person anwesend. Die Aufgaben sind überschaubar, haben aber, wie es so üblich ist, viele Kleinigkeiten, auf die geachtet werden muss.

Falls Sie Interesse an diesem Dienst haben, geben Sie uns bitte über das Gemeindebüro einen kleinen Hinweis zu Ihrer Person. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.