Frauensachenbasar Infos

19. April 2024

19.00-21.30 Uhr

Hallo Mädels,

hier sind wichtige Informationen über den Ablauf Eures Verkaufs auf dem FraSaBa

Bitte beachtet die Vorbereitungsvorschriften und die Termine für die Abgabe und die Rückgabe Eurer Waren.

Hier finden Sie wichtige Informationen über den Ablauf Ihres Verkaufs auf dem Frauensachenbasar. Bitte beachten Sie die Vorbereitungsvorschriften und die Termine für die Abgabe und die Rückgabe ihrer Waren.


Vorbereitung

Verkäufer bekommen 25 Verkaufsetiketten.

Helfer bekommen 30 Verkaufsetiketten.

  • Sachen in einem großen  KLAPPKORB  abgeben.
  • Nur moderne Kleidung, Schuhe, Accessoires (keine Unterwäsche):

Nur Führjahres und Sommersachen!!

  • Nur die aktuellen Etiketten benutzen.
  • Ihr bekommt sie nach Eurer Anmeldung, circa zwei Wochen vor dem Basar per Post zugesandt.
  • Etiketten-Blätter einzeln schneiden und Etikett lochen!!!
  • ETIKETTEN mit REISSFESTEM Band, Wolle oder Kordel anhängen,…nicht ankleben!
  • gut befestigen, dass sie nicht abfallen!
  • leicht am Teil zu finden sind,
  • gut zu lesen sind,
  • einfach abzuschneiden sind,
  • bei Schmuck usw. Etiketten eventuell mit TesaKrepp befestigen,
  • bei Schuhen z.B. an Ösen (nicht am Klettverschluss) befestigen, Schuhe bitte nicht zusammenbinden oder kleben, da sie sonst nicht anprobiert werden können.
  • Größenangaben bitte in dtsch Größe angeben (38-40-42 usw.)!
  • Die Kleidung usw. muss sauber und in einem einwandfreien Zustand sein! (auch die Schuhsohlen)

–Wir behalten uns vor, beschädigte und/oder verschmutzte Teile nicht in den Verkauf zu geben!!!!–

  • PREISin vollen €-Betrag angeben
  • Betrag bitte so schreiben:  4,– oder so: € 4 (nicht €4.00 oder 4,00) schreiben.
  • Mehrteilige Kleidung sollte gekennzeichnet sein!

Original Etikett bitte sichtbar an einem Teil anbringen, mit Vermerk

2 bzw. 3teilig, restliche Teile mit handgemachtem Etikett versehen und nur Nummer und Größe darauf vermerken.

Abgabe

Donnerstag 18.04.2024 von 19-20 Uhr

und

Freitag 19.04.2024 von 10 – 11 Uhr

Die 3 € Bearbeitungsgebühr ist bei Abgabe in bar und in passenden Geldstücken zu entrichten!

Rückgabe/Auszahlung

Samstag 20.04.2023 von 13:30 – 14:30 Uhr

!!!Zur Abholung habt bitte Eure Nummer parat, betreffend der Zuordnung!!!

  • Die am Samstag bis 14:30 Uhr nicht abgeholten Teile werden zu den Sachspenden sortiert, der nicht abgeholte Erlös wird an die Ev. Friedenskirchen Gemeinde für Frauenprojekte gespendet!
    Die Sachspenden gehen bevorzugt zum Caritas „Anziehpunkt“.
  • Die von Ihnen freiwillig überlassenen Daten werden nur intern zur Organisation verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und nach dem Basar gelöscht!!!!

Weitere Hinweise:

  • Alle Helferinnen und Helfer arbeiten ehrenamtlich. J
  • Das Team des Frauensachenbasars übernimmt keine Haftung für verlorengegangene oder/und beschädigte Teile, sowie Geldbeträge.
  • Die Ev. Friedenskirchengemeinde handelt als Vermittler, im Namen und auf Rechnung der Verkäufer und übernimmt keine Haftung.
  • Die Verkäufer setzen den Verkaufspreis fest.
  • Die Ev. Friedenskirchengemeinde erhält 10 % vom Verkaufserlös um soziale Frauenprojekt zu unterstützen. Die 3 € Bearbeitungsgebühr sind für die laufenden Kosten.

Wir wünschen einen guten Umsatz und viel Spaß beim Stöbern auf dem Basar am19. April 2024 !!!

Das Team des FraSaBa

Ute, Susanne, Gabi, Petra und Vicky

Wir verwenden technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite sowie externe Dienste. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen