Erzieher / Pädagogische Fachkräfte (m/w) gesucht

    Schwalbach am Taunus

über uns

Die Kindertagesstätte der evangelischen Friedenskirchengemeinde in Schwalbach besteht aus Kindergarten und Kinderkrippe. Bei voller Besetzung betreuen wir im Kindergarten 100 und in der Krippe 48 Kinder.

Daher suchen wir Sie! als

Erzieher/Pädagogische Fachkräfte (m/w)

in Voll- oder Teilzeit, unbefristet, ab sofort oder später

Das können wir Ihnen bieten

  • eine spannende, verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Kindertagesstätte mit offenem Konzept
  • unbefristete Arbeitsverträge
  • eine offene, motivierte, kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Ein neues, modernes Gebäude mit liebevoller Einrichtung der Gruppenräume, hervorragender Ausstattung und toller Außenanlage
  • Bezahlung nach KDO, Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • einen engagierten Kirchenvorstand, der die Arbeit der Kita begleitet und unterstützt
  • Eine gute Verkehrsanbindung:mit der S3/S4 ab Frankfurt HBF bis Niederhöchstadt, Fahrtzeit 15 Minuten, von dort 10 Minuten Fußweg; bzw. mit dem Auto über die L3005
  • Schwalbach als Arbeitsort:hervorragende Lage – direkt angrenzend an Frankfurt und den Naturpark Taunus, gute Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben bei uns

  • Liebevolle und aufmerksame Begleitung der Kinder auf ihrem Weg zu selbstbewussten, selbstständigen und starken Menschen
  • Schaffung eines verlässlichen Kinderlebensalltags als Rahmenbedingung
  • Regelmäßige Beobachtung, Begleitung und Dokumentation individueller Lernprozesse von Kindern
  • Entwicklung einer Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, Durchführung von Elterngesprächen
  • Konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • Selbständige Planung und Gestaltung kindlicher Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsprozesse, pädagogischer Orte und Situationen

 

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine staatlich anerkannte oder eine vergleichbare Ausbildung, die Ihre Anerkennung als Fachkraft in einer Kindertagesstätte möglich macht
  • Sie sind motiviert, engagiert und haben Empathie und Freude im Umgang mit Kindern
  • Sie können sich mit unserem pädagogischen Konzept (s.u.) identifizieren und gleichzeitig selbstbewusst kreative Ideen in das Team einbringen
  • Sie haben evtl. Erfahrung mit Projektarbeit und Kenntnisse in der Dokumentation individueller Lernprozesse von Kindern

Für Fragen im Voraus melden Sie sich gerne bei Frau Nicole Frede, Leiterin der Kindertagesstätte, unter 06196-85242
oder Frau Marie-Luise Mester, Gemeindebüro, Tel. 06196 / 1006.

 

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post an:

Kirchenvorstand der Ev. Friedenskirchengemeinde

Bahnstraße 13,  65824 Schwalbach

info[ät]friedenskirche-schwalbach.de

 

Unser Konzept:

Unsere Kindertagesstätte arbeitet nach dem offenen Konzeptmit einem Bezugserziehersystem. Schwerpunkt der Arbeit in der Kindertagesstätte ist eine ganzheitliche Erziehung, die u.a. Eigenverantwortlichkeit, Gemeinschaftsfähigkeit und Selbständigkeit zum Ziel hat und gemäß dem Situationsansatz von den Lebensbedingungen und Bedürfnissen der Kinder ausgeht. In diesem Zusammenhang fließen die Bildungsaspekte nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan in die Pädagogik ein. Auf die Vermittlung christlicher Werte und die Achtung anderer Religionen legen wir besonderen Wert. In unserer Einrichtung werden Einzelintegrationsplätze für Kinder mit besonderen Bedürfnissen angeboten. Der Alltag und die pädagogische Arbeit werden entsprechend den Möglichkeiten der Kinder gestaltet und auf sie abgestimmt. In der Krippe arbeiten wir in zwei Einheiten mit jeweils 24Kindern, die kleine Funktionsbereiche in Kleingruppen nutzen. Im Kindergarten können die Funktionsräume selbstständig genutzt werden.

Das könnte Dich auch interessieren...