Rote Taschen für die Schwalbacher Tafel

Zu Weihnachten essen wir gern einmal etwas besonders Gutes. Deshalb will die Schwalbacher Tafel auch jeder Familie der Tafelkundschaft wie schon in den letzten Jahren eine rote Tasche mit besonderen Lebensmitteln überreichen.

Wer dazu mithelfen will, kann eine solche Tasche im Gemeindehaus, in der Kirche oder bei der Familienbildung, Händelstraße 52 in Bad Soden, mitnehmen und dann gefüllt wieder an die gleiche Stelle zurück bringen. Die von uns regelmäßig unterstütz- ten Familien und Einzelpersonen freuen sich besonders über Kaffee, Tee, gute Dauer- wurst, Fisch – oder Wurstkonserven, Weihnachtsgebäck und Weihnachtsstollen. Was nicht in die Tasche sollte, sind leicht verderbliche Lebensmittel, Alkohol und Frischwaren.

Wer einem Kind der Tafelkunden einen Weihnachtswunsch bis zum Wert von 25 Euro erfüllen will, findet die Wunschzettel in verschiedenen Geschäften in Bad Soden sowie bei Spielzeug Lanz in Neuenhain/Hauptstraße. Infos bei der Familienbildung, 06196/560182.

Natürlich sind auch Geldspenden auf das Konto der Schwalbacher Tafel DE 42 5105 0015 0197 0364 86 willkommen. Sie werden dringend für den laufenden Betrieb der Tafel benötigt.

Willkommen

Das könnte Dich auch interessieren...